Christlich Demokratische Union Deutschlands - Stadtbezirksverband Beuel
Nachrichten
Unbenannte Seite
Unbenannte Seite
CDU-Bonn
Claudia Lücking-Michel als Kuratoriumsvorsitzende der GIZ bestätigt
14. Juli 2017 | Bezirksverband Beuel

MdB Dr. Claudia Lücking-Michel
Bild vergrößert MdB Dr. Claudia Lücking-Michel
Claudia Lücking-Michel ist einstimmig erneut zur Vorsitzenden des Ku-ratoriums der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) gewählt worden. Die Bonner CDU-Bundestagsabgeordnete tritt damit nach drei Jahren eine zweite Amtszeit an. Die GIZ mit Sitz in Bonn und Eschborn unterstützt die Bundesregierung bei der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung; weltweit aktiv ist die GIZ außerdem in der internationalen Bildungsarbeit. Lücking-Michel: „Ich bedanke mich für das ausgesprochene Vertrauen. Das Kuratorium ist ein wichtiges beratendes Gremium für das Unternehmen. Es dient der Förderung der Beziehungen zwischen der GIZ und den für ihren Erfolg zentralen Akteuren. Die GIZ ist darüber hinaus für unsere Region natürlich eine wichtige Institution. Deshalb freue ich mich, als Bonnerin die Leitung des Kuratoriums fortsetzen zu können.“ Das Kuratorium umfasst bis zu 40 Mitglieder, darunter vier Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Die Mitglieder sind ehrenamtlich tätig und werden für eine fünf-jährige Amtszeit bestellt. Ebenfalls wieder gewählt wurde Dr. Susanne Dröge als erste Stellvertreterin. Lücking-Michel ist in der Entwicklungszusammenarbeit erfahren: Sie ist Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung des Deutschen Bun-destages, seit 2012 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe e.V. (AGEH), Mitglied des Kuratoriums von Don Bosco Mondo e.V. und war jahrelang Abteilungsleiterin beim Hilfswerk Misereor.

Bild GuidoDéus
Jamaika-Koalition

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner