CDU-Ortsverband Duisdorf
Christlich Demokratische Union Deutschlands - Ortsverband Duisdorf

Nachrichten
Unbenannte Seite
Unbenannte Seite
Neuer Kreisvorstand gewählt
Bild vergrößert
Auf dem Kreisparteitag der Bonner CDU fanden am 14.10.2017 die turnusmäßigen Neuwahlen zum Kreisvorstand statt.
Allein aus dem Ortsverband Duisdorf stellten sich neben dem Kreisvorsitzenden 5 Bewerberinnen und Bewerber zur Wahl, die sich sowohl durch Sachkompetenz als auch durch ihr Engagement in der täglichen „Parteiarbeit" auszeichnen.
Der Kreisvorsitzende Dr. Christos Katzidis MdL wurde mit 91,7 % im Amt bestätigt.
Auch in den Ämtern der Schatzmeisterin und des Organisationsleiters wurden die Amtsinhaber aus Duisdorf bestätigt: Susanne Plötz erhielt 95,0 % und Helmut Buß 88,6 % der Stimmen.

Erstmalig in einem eigenen Wahlgang wurde das Amt der Mitgliederbeauftragten besetzt. Diese Aufgabe übernimmt mit einem Ergebnis von 88,5 % Anja Poprawka.
Den Vorstand komplettieren als Beisitzer Prof. Dr. Karl Broich und Wolfgang Quirin.
Der Vorsitzende des Stadtbezirksverbandes Hardtberg Bernhard Schekira sowie der Vorsitzende des Ortsverbandes Duisdorf Enno Schaumburg gratulieren herzlich.

Am Tag der Deutschen Einheit zum Regierungsbunker
Die Teilnehmer
Bild vergrößert Die Teilnehmer
Rund 40 Gäste, unter ihnen die Duisdorfer Weinkönigin Christina I. nebst ihrem Schirmherren Josef Klein, konnte die CDU Duisdorf am Tag der Deutschen Einheit zu einem Ausflug in die jüngere deutsche Geschichte, nämlich zum ehemaligen Regierungsbunker im Ahrtal, begrüßen.
Einem Zeitzeugnis der deutschen Teilung und des Kalten Krieges, das mit dem Wirksamwerden des Beitritts der DDR zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 seine Bedeutung nach und nach verlor.

In einer 90 minütigen Führung durch die unterirdische, lange geheim gehaltene Anlage erfuhren die Teilnehmer an umfangreichen Originalobjekten interessantes wie anekdotenreiches über den Ausweichsitz der Verfassungsorgane des Bundes.

Im Anschluss ging es dann gutgelaunt bei strahlenden Sonnenschein durch die Weinberge hinauf zur Einkehr und Stärkung zum Weingut Försterhof, wo sich fröhlich über das Erlebte ausgetauscht wurde.

Pressemeldung:
Brunnenfest der CDU kam gut an
28.08.2017
Blick auf das Brunnenfest
Bild vergrößert Blick auf das Brunnenfest
Zahlreiche Besucher konnte der Vorsitzende der CDU Duisdorf Enno Schaumburg am Samstag zum gemeinsam mit dem Stadtverordneten Bert Moll veranstalteten Brunnenfest auf dem Schickshof begrüßen.

Ein lebens- und liebenswerter Ortsteil ist zentraler Mittelpunkt der Kommunalpolitik der CDU Duisdorf. Hierzu gehört es unsere attraktive Fußgängerzone als Aufenthaltsort zum Schlendern, Flanieren, Einkaufen aber auch als Raum gewerblicher, wirtschaftlicher Nutzung zu pflegen und weiterhin attraktiv zu halten, begrüßte der Vorsitzende der CDU Duisdorf, Enno Schaumburg, die zahlreichen Besucher Brunnenfests auf dem Schickshof.

Heute:
18:00 Uhr:
Bert Justus Moll am Mitglieder- und Bürgertelefon
Mittwoch, 13.12.2017:
19:00 Uhr:
Mitgliederoffene Vorstandssitzung
Montag, 18.12.2017:
18:00 Uhr:
Helmut Buß am Mitglieder- und Bürgertelefon

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner