Christlich Demokratische Union Deutschlands - Kreisverband Bonn  
http://www.cdu-bonn.de
Unbenannte Seite
Unbenannte Seite
AK Europa, Internationales und globale Sicherheitspolitik

CDU-Kreisverband Bonn
Leiter

Wolfgang Quirin

Straße: Carl-Troll-Straße 63
Ort: 53115 Bonn
Telefon: 0228 / 917780
eMail: ak-europa(at)cdu-bonn.de, quirinwolfgang(at)web.de
Spamschutz:
Bitte ersetzen Sie "(at)" durch "@"!

Stv. Leiter

Gunnar Gmilkowsky

Straße: Kölnstraße 169
Ort: 53111 Bonn
Mobil: 0176 / 84967640
eMail: ak-europa(at)cdu-bonn.de / gmilkowsky(at)cdu-bonn.de
Spamschutz:
Bitte ersetzen Sie "(at)" durch "@"!

Unbenanntes Dokument

Datenschutzerklärung für Websites

Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Stephan Masseling, CDU-Kreisverband Bonn, Carl-Troll-Str. 63, 53115 Bonn. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@cdu-bonn.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.
(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
(3) Einsatz von Cookies:

  • Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    • Transiente Cookies (dazu b)
    • Persistente Cookies (dazu c).
  • Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  • Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  • Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
  • [Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.]
  • [Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.]

 

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

Christlich Demokratische Union Deutschlands
Kreisverband Bonn
Carl-Troll-Straße 63
53115 Bonn
Tel.: (02 28) 91 77 8 - 0
Fax: (02 28) 91 77 8 - 88
eMail: info@cdu-bonn.de

Donald Trump und die EU
Bericht der 15-jährigen Rebecca Pappe, Praktikantin der CDU Kreisgeschäftsstelle Bonn
Bild vergrößert
Am 27. Januar ist Donald John Trump bereits 7 Tage Präsident der Vereinigten Staaten gewesen. Hierzu gab es am Freitag eine Diskussionsveranstaltung mit dem Bonner Europaabgeordneten Axel Voss, veranstaltet durch Wolfgang Quirin, Leiter des Arbeitskreises Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik im Beueler Rathaus zu der über 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen.
Zu Beginn der Veranstaltung gab es nach einem netten Begrüßungswort von Wolfgang Quirin, zunächst ein paar Hintergrundinformationen über den amtierenden Präsidenten. Dieser war zunächst Republikaner, dann Angehöriger der Independence Partei, danach wieder Republikaner, anschließend Demokrat und schließlich wieder Republikaner. Außerdem ist er der erste Präsident der vor seiner Wahl kein politisches oder militärisches Amt ausführte. Somit wird er oft wegen mangelnder politischer Erfahrung und Verständnis, selbst von den Republikanern und ebenso an diesem Abend, kritisiert.

Jumelage 2016
Bild vergrößert
Das 38. Treffen der CDA Zuid-Holland mit der Bonner CDU vom 7.-9. Oktober bot allen
Beteiligten ein großartiges Programm. Nach drei intensiven Tagen mit den holländischen
Freunden war klar, dass die diesjährige Jumelage ein voller Erfolg war. Rund 20
holländische Vertreter der CDA waren nach Bonn gekommen und haben am
umfangreichen Programm des Arbeitskreises Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik
teilgenommen.

AK Europa auf dem Europatag
Axel Voss MdEP, Benedikt Hauser MdL, der AK Europa und der Kreisvorstand informierten die Bonner Bürgerinnen und Bürger zur Europapolitik
Europa macht Spaß!
Bild vergrößert Europa macht Spaß!
Der jährliche Europatag fand dieses Jahr bei herrlichem Sonnenschein am 7. Mai vor dem Alten Rathaus statt. Die Bonner CDU, allen voran die beiden Bonner Abgeordneten Axel Voss und Benedikt Hauser, haben zusammen mit den Mitgliedern des Kreisvorstandes die Bürgerinnen und Bürger über europapolitische Themen informiert. Organisiert vom Arbeitskreis Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik wurden am Stand der Bonner CDU Information über Europa im Allgemeinen und zu vier Schwerpunkten im Speziellen zur Verfügung gestellt. Dieses Jahr standen die Hauptthemen „Energie“, „Freiwilliges Jahr“ und „EU-Rettungsschirm“ im Fokus. In diesem Zusammenhang stellten sich die Mitglieder auch der Diskussion über das aktuelle Positionspapier des Kreisvorstandes der Bonner CDU.
Arbeitskreis auf dem Familienfest
Bild vergrößert
Als Unterstützung für den Europawahlkampf von Axel Voss sorgte der Arbeitskreis Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik am 16. Mai auf dem Familienfest der Bonner CDU für einen tollen Stand auf dem Münsterplatz. Bei strahlenden Sonnenschein informierten sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger über Europa, die Europäische Union und den Abgeordneten. Dieser stellte in seiner Rede auf dem Münsterplatz die große Bedeutung der Wahl heraus. Danach unterhielt er sich am Stand mit Bürgerinnen und Bürgern über die Herausforderungen der EU, sei es aktuell in der Ukraine, Syrien und der Türkei, als auch über "sein Thema" den Datenschutz.
Bonner CDU feiert in Bonn mit niederländischen Christdemokraten 35 Jahre Jumelage, ein enges Band der Freundschaft.
Wie wird in den Niederlanden die Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa gesehen? Wie schätzen die Menschen in unserem Nachbarland die Hilfen für die südlichen Krisenländer ein? Wie ist die Einstellung zum Euro? Wie entwickelt sich die wirtschaftliche Situation in den Niederlanden? Was halten niederländische Christdemokraten von der Konsolidierungspolitik der Regierung Merkel? Wo gibt es Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Bewertung und Rezepten? Diese und andere Fragen werden wir mit Freunden der niederländischen Schwesterpartei CDA am Wochenende 14. bis 16. Juni 2013 in Bonn im Rahmen des diesjährigen Treffens diskutieren.
Das ausgearbeitete Programm können Sie dem Download entnehmen.

Brexit - Was nun?
Arbeitskreisleiter Wolfgang Quirin, Axel Voss MdEP, Jochen Pöttgen
Bild vergrößert Arbeitskreisleiter Wolfgang Quirin, Axel Voss MdEP, Jochen Pöttgen
Zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Europaabgeordneten Axel Voss lud der Arbeitskreis alle Bürgerinnen und Bürger in die Europäische Kommission in Bonn ein. Über dreißig politisch Interessierte folgten der Einladung und verfolgten die Ausführungen über den Brexit. Voss skizzierte sehr genau in welchem Dilemma die britische Regierung steckt. Welche Zusammenarbeit will Großbritannien nach dem Referendum mit der EU anstreben - nach Schweizer Art, wie Norwegen oder will man alle Verträge neu bestimmen?
"Großbritannien hat sich zwar für den Brexit entschieden, nicht aber darüber nachgedacht, wie ein Brexit umgesetzt wird und wie man danach mit Europa zusammenarbeiten will!"
Voss erinnerte daran, das ein Austritt lange Verhandlungen nach sich ziehen kann und wird. "Bisher hatten wir nur mit Grönland Erfahrungen hinsichtlich eines Austritts und selbst dabei hatten die Verhandlungen zwei Jahre lang gedauert!"
Nach seinen Ausführungen stand der Europaabgeordnete noch den zahlreichen Fragen aus dem Publikum Rede und Antwort. Wichtig war vielen Beteiligten, zu wissen, wohin Europa und die Europäische Union sich entwickeln will und was sich die Europäer wünschen.

Ein gelungenes deutsch-holländisches Wochenende
Zahlreiche Besucher bei der Veranstaltungsreihe
Bild vergrößert
Zum 31. Mal trafen sich der Arbeitskreis Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik der Bonner CDU mit Freunden der CDA Zuid Holland. Ausgangspunkt der Veranstaltungen, die vom Freitag den 17. Juli bis zum 19 Juli stattfanden, war das Adam-Stegerwald-Haus in Königswinter.

Die drei gemeinsamen Tage waren ein gelungener Mix aus aktuellen politischen Diskussionen und geselligem Beisammensein. Organisiert vom stv. Arbeitskreisleiter Wolfgang Quirin bot das Wochenende für jeden Gast etwas. Speziell der Samstag war gespickt mit zahlreichen Referaten zum Thema Europäische Sicherheitspolitik. Frisch aus Brüssel eingetroffen und erster Referent war Axel Voss MdEP. Er berichtete über seine ersten Erfahrungen mit der Europapolitik und den vielen Verwaltungs-Hürden eines Europa-Parlamentariers.

Jumelage 2015
20.-22.08.2015 in Delft/NL
Vom Donnerstag den 20.08. bis Samstag den 22.08.2015 findet in Delft/NL das diesjährigen Treffen des CDU Kreisverbandes Bonn - AK Europa-,Außen- und Sicherheitspolitik - mit der CDA Zuid-Holland statt.
„Jumelage 2010“ Rotterdam
Bild vergrößert
Europa erleben, Partnerschaft mit Freunden, so erlebte der Arbeitskreis „Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik“ der CDU Bonn das 32. Jahrestreffen vom 25. -27. Juni 2010 mit Freunden der CDA Holland Zuid in Rotterdam.

Die diesjährige „Jumelage“, an der auch erstmals Vertreter der französischen UMP aus Paris teilnahmen, stand unter dem Titel „Wassermanagement“.

11 Jahre Engagement der NATO im Kosovo
Militärpfarrer Peter Schmidt berichtet über die Lage vor Ort
Vor 11 Jahren beteiligte sich die Bundesrepublik Deutschland erstmals unmittelbar an einem bewaffneten Konflikt. Der Evangelische Arbeitskreis und der Arbeitskreis Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik der Bonner CDU griffen den Kosovokonflikt in einer Diskussionsveranstaltung auf.

Die 6 Arbeitskreise der Bonner CDU sind eingesetzt durch den Kreisvorstand.

Alle Mitglieder sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Dienstag, 10.07.2018:
19:00 Uhr:
AK Integration
Mitgliederoffene Sitzung

Version 5.00 vom 10. Mai 2017 - © Andreas Niessner