#Nachhaltigkeit - Starke Wirtschaft und wirksamer Klimaschutz – auf dem Weg zur klimaneutralen Industrienation

18.06.2021

Ein Beitrag von unserem Bundestagskandidaten Christoph Jansen

Mit der neuen Legislaturperiode im Bund starten wir in ein Modernisierungsjahrzent. Eine starke Wirtschaft und wirksamer Klimaschutz sind zwei wichtige Bausteine für unsere Zukunft.
Für eine starke Wirtschaft nach der Corona-Krise braucht es ein klares Bekenntnis gegen Steuererhöhungen in den nächsten Jahren. Zusätzliche Belastungen für Unternehmen und Verbraucher wären ein fatales Signal und wirtschaftspolitisch kontraproduktiv. Stattdessen muss Bürokratie abgebaut, müssen Unternehmen entlastet, und Verfahren vereinfacht werden. Der nächste Deutsche Bundestag und die nächste Bundesregierung müssen die Kraft aufbringen, eine große Steuerreform auf den Weg zu bringen, die das deutsche Steuersystem einfacher, unkomplizierter und gerechter macht und dabei Unternehmer und Verbraucher entlastet. Möglichst schnell müssen wir nach der Corona-Krise im Sinne der jetzigen und der kommenden Generationen zu einem ausgeglichenen Bundeshaushalt zurückkehren und Schulden abbauen. Die Grundlage dafür ist eine starke und krisenfeste Wirtschaft, die Arbeitsplätze und Wohlstand schafft.

Zur krisenfesten Aufstellung von Wirtschaft und Gesellschaft gehört die konsequente Transformation hin zur klimaneutralen Industrienation. Der Weg hin zur Klimaneutralität bis zum Jahr 2045 – wie von der aktuellen Bundesregierung beschlossen – muss nun zügig mit weiteren konkreten Maßnahmen geebnet und umgesetzt werden. Dabei sollten marktwirtschaftliche Instrumente wie der Zertifikathandel und die CO2-Bepreisung im Vordergrund stehen. Gleichzeitig dürfen wir die gesellschaftliche und wirtschaftliche Komponente einer erfolgreichen Umweltpolitik nicht außer Acht lassen: Klimaschutz muss wirksam und bezahlbar sein. Die soziale Marktwirtschaft gibt uns dafür den richtigen Ordnungsrahmen, der die Bundesrepublik auch in den letzten Jahrzehnten erfolgreich gemacht hat. Grundlage für eine erfolgreiche Klimapolitik ist eine technologie-offene Ausrichtung, die mit entsprechender finanzieller Unterstützung für Forschung und Entwicklung begleitet werden muss. Für Deutschland als Land der Spitzenforschung und für unsere Wirtschaft mit einem starken Mittelstand mit Exportorientierung liegen auf dem Weg hin zur klimaneutralen Industrienation viele Chancen. Die Rahmenbedingungen dafür, diese Chancen zu nutzen, müssen in den nächsten vier Jahren gelegt und ausgebaut werden